von Lützow Korps 1926 D`dorf - Oberbilk
von Lützow Korps 1926D`dorf - Oberbilk

Schützenfest

  • Auch das Schützenfest hat einen historischen Ursprung.
  • Befreundete Städte, Fürsten-, und Herzogtümer luden ihre Bürgerwehren untereinander zum Wettstreit ein.
  • Das war dann ein Kräftemessen und Volksfest zugleich.Meist dauerten diese Feste eine Woche lang, teilweise auch länger.
  • Die eingeladenen Städte statteten ihre Kämpfer mit viel Geld und den besten Waffen aus.
  • Es war eine große Ehre hier teilnehmen zu dürfen und nur die tüchtigsten Schützen wurden ausgewählt.
  • Bürger und Edelleute kämpften stets gleichberechtigt nebeneinander in verschiedenen Disziplinen wie Armbrust-, Vogel-, oder Scheibenschießen.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© René van den Heuvel